Skip to main content

Die Top Sehenswürdigkeiten bei einer Städtereise nach Lübeck

Lübeck ist eine Hansestadt im Südosten Schleswig-Holsteins und liegt an der Ostsee. Mit über 200.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt dieses Bundeslandes. Seit 1987 ist die Lübecker Altstadt Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Lübeck gilt als Tor zum Norden und wird auch als „Stadt der Sieben Türme“ bezeichnet, womit die Türme der gotischen Kirchen auf dem Altstadthügel gemeint sind, die das Stadtbild entscheidend prägen. Die Mehrzahl der Kirchen ist der Backsteingotik zuzurechnen.

Kompaktinfos rund um die Hansestadt im hohen Norden

Gegründet wurde Lübeck im 8. Jahrhundert, zur Zeit Karls des Großen, und hatte damals noch den slawischen Namen Liubice („Lieblich“). Im 12. Jahrhundert kam es zu einer Umbenennung in Lubeke und zur Vergabe der Stadtrechte. Mehr und mehr festigte sich die Bedeutung als Handelsstadt und die Zeit der Hanse begann. Vor allem nach Hamburg, Visby (auf der Insel Gotland) und nach Nowgorod (in der Wolchowregion gelegen) bestanden über den eigenen Ostseehafen in der Lübecker Bucht lukrative Handelsverbindungen.

Lübeck gilt als Königin der Hanse, welche für großen Wohlstand in der Stadt sorgte. Heute ist Lübeck Teil der Metropolregion Hamburg. Der Tourismus hat sich in den letzten Jahren überdurchschnittlich entwickelt, was u.a. an der Entwicklung des Flughafens und preiswerten Linienverbindungen liegt.

Früher war das Holstentor Teil der Stadtbefestigung, heute befindet sich darin ein Museum zur Stadtgeschichte

Das Holstentor ist das Wahrzeichen der Stadt Lübeck
Foto: ladybugkreativ / pixabay

Lübeck – was sollte man bei der Städtereise gesehen haben?

Die Altstadt von Lübeck ist überaus sehenswert. Ein Teil davon trägt den Titel UNESCO Weltkulturerbe, wobei die wichtigsten Bauwerke der Stadt miteinbezogen sind: u.a. die Jakobikirche, das Heiligen-Geist-Hospital, die Petrikirche, der Dom, das Kaisertor,das Holstentor und das Viertel mit den Patrizierhäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Wahrzeichen der Stadt ist das imposante Holstentor; das spätgotische Stadttor war Bestandteil der Stadtbefestigung und ist neben dem Burgtor das einzige erhaltene Stadttor. Ebenfalls charakteristisch für die Stadt ist der Lübecker Dom, der mit rund 130 Metern Länge als eine der längsten Backsteinkirchen gilt. Seine beiden Türme sind Bestandteil der Sieben Türme, die während eines Rundgangs durch die Altstadt gut besichtigt werden können. Neben der Vielzahl an gotischen Kirchen gibt es weitere Sakralbauten, etwa das Burgkloster und das Heiligen-Geist-Hospital, eine der ältesten bestehenden Sozialeinrichtungen weltweit.

Im Herzen der Stadt neben der Marienkirche befindet sich das Lübecker Rathaus, welches im Laufe der Zeit baulich immer wieder erweitert wurde und daher nicht einem einheitlichen Stil zugeordnet werden kann. Unweit des Marktplatzes gibt es verschiedene klassizistische Gebäude und bedeutende Bürgerhäuser – am bekanntesten dürfte dabei das Buddenbrookhaus sein, welches das Heinrich-und-Thomas-Mann Zentrum beherbergt. Lübeck ist aber auch für seine Vielzahl an Gängen und Hinterhöfen (insgesamt mehr als 100 davon) berühmt, welche hauptsächlich aus Platznot entstanden.

Gotische Backsteinkirchen prägen das Stadtbild von Lübeck

Ein Teil der Lübecker Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe
Foto: Semen Grinberg / pixelio.de

Rund um Lübeck

Für Kulturfreunde hat Lübeck ein Theater zu bieten, in welchem auch Opernaufführungen stattfinden. Außerdem wartet die Hansestadt mit einer großen Anzahl an Museen auf. Im Burgkloster etwa befindet sich ein Museum für Archäologie, unmittelbar benachbart ist das Europäische Hansemuseum ,und im Museum Holstentor kann man sich genauer über die Stadtgeschichte informieren. Als am Meer gelegene Stadt verfügt Lübeck auch über einen sehenswerten Museumshafen. Einen hohen Bekanntheitsgrad hat übrigens auch das nur etwa 20 Kilometer entfernt liegende Ostseebad Travemünde mit seinen Kapitänshäusern und dem ältesten Leuchtturm Deutschlands.

Außerdem verfügt Lübeck über eine Vielzahl an Denkmälern und Skulpturen, etwa den Braunschweiger Löwen, der an den Herzog Heinrich den Löwen erinnert, oder das Bismarck-Denkmal, welches sein Reiterbild zeigt und sich in der Parkanlage nahe des Lindenplatzes befindet. Generell eignet sich das Stadtgebiet mit seinen Grünflächen, Wasserläufen und Wäldern auch hervorragend zur Erholung und Entspannung, nicht zu vergessen die verschiedenen Seebäder in der näheren Umgebung.

 

Die Lübecker Küche kann man in zahlreichen Gasthöfen kennenlernen (in der Stadt gibt es zudem insgesamt drei Sternerestaurants, u.a. das „Wullenwever“). Es werden in Lübeck maritime Köstlichkeiten in Form verschiedener Fischgerichte aufgetischt, doch kann man auch kulinarische Spezialitäten wie etwa Labskaus (ein Kartoffelgericht mit gepökeltem Rindfleisch) bestellen. Die Stadt ist aber auch für süße Köstlichkeiten wie das Lübecker Marzipan und Plettenpudding bekannt.



Lübeck – Stadtführer für Kinder

12,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehen
Empfehlung
111 Orte in Lübeck, die man gesehen haben muss

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehen
Lübeck & Lübecker Bucht

12,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehen
Lübeck an einem Tag: Ein Stadtrundgang

4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehen
Lübeck – Die Hansestadt

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehen

kostenloser Stadtplan von Lübeck


Aktuelle Nachrichten aus Ihrem Reiseziel Lübeck:

Böden schreiben Geschichte
Böden schreiben Geschichte

Lübecker Nachrichten - 3 Stunde alt
Innenstadt. Das Museum für Natur und Umwelt, Musterbahn 8, zeigt ab heute die Schau „Böden schreiben Geschichte. Erdschichtenbilder von Walter Hähnel“. Zu sehen sind 17 Arbeiten des 1913 in Hamburg-Bergedorf geborenen und in Lübeck...

Tierischer Schwarzfahrer: Dieser Hund wollte in Lübeck gern allein Bus fahren
Tierischer Schwarzfahrer: Dieser Hund wollte in Lübeck gern allein Bus fahren

Hamburger Morgenpost - 17 Stunde alt
Der Busfahrer informierte die Polizei und die machte sich auf den Weg in die Lübecker Innenstadt, denn der tierische Passagier hatte natürlich keinen Fahrschein gelöst. Als die Beamten eintrafen, folgte der Hund völlig friedlich und vor allem...

Wetter Lübeck: Aktuelle Wettervorhersage und 3-Tages-Vorschau

FOCUS Online - 5 Stunde alt
29.09.2016 11:45 - Wetterbericht für Lübeck kurz nach Mittag. Die Temperatur am Donnerstag um 11:45 Uhr in Lübeck beträgt 21 °C, der gefühlte Wert beträgt 21 °C. Die Temperaturen der vergangenen 24 Stunden schwankten zwischen 16 und 22 °C.und...

News via Google. Noch mehr News zum Thema 'Lübeck'